SPD-Frauen im Landkreis wählen neue Vorsitzende

Veröffentlicht am 03.05.2014 in Arbeitsgemeinschaften

Die neu gewählte Vorstandschaft mit Annette Heidrich an der Spitze.

Annette Heidrich löst Führungsduo Elfi Jung und Theresia Blaschke ab

Mit voller Stimmenzahl wurde Annette Heidrich aus Burgkirchen auf der Jahreshauptversammlung der  Kreis –AsF ( Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Landkreis Altötting) im Gasthaus Pallauf in Neuötting zur neuen Vorsitzenden gewählt.
Das bisherige Führungsduo Elfi Jung und Theresia Blaschke , die den Vorsitz seit 6 Jahren führten, wird dem Vorstand jedoch weiterhin als Stellvertreterin bzw. Schriftführerin angehören.
Zu  Beisitzern wurden gewählt: Sabine Krause-Lackerbauer, Birgit Noske, Saniye Can, Claudia Baumann, Claudia Lohmann, Heidi Stefan-Brenner sowie Heidi Harrer.

Anerkennende Worte für das Engagement der SPD Frauen fand Franz Kammhuber : „ Die  Kreis - AsF  ist eine äußerst aktive Arbeitsgruppe , die übergreifend in allen politischen Bereichen präsent und eingebunden ist und auf deren Unterstützung man zählen kann.“, so der SPD Vorsitzende im Landkreis Altötting. Eine gemeinsame Aufgabe werde es in Zukunft sein,  verstärkt die Jugend für politische Anliegen zu gewinnen und die SPD insgesamt auch Nichtmitgliedern noch mehr zu öffnen.

Die bisherige  Kreisvorsitzende Elfi Jung erinnerte an das Superwahljahr 2014 und dankte den SPD – Frauen für deren vielfältigen Einsatz dabei. Eine wichtige Funktion der Kreis-AsF sei es, die Ortsgruppen zusammenzuhalten und den Erfahrungsaustausch zu pflegen. In den derzeit 7 Ortsgruppen ( Burghausen, Burgkirchen, Emmerting, Neuötting, Winhöring, Töging, Haiming) finde eine bunte und vielfältige Arbeit statt, so z.B. das Cafe Rot am Wochenmarkt in Burgkirchen, der Internationale Frauentag in Burghausen, oder der Tanztee für Senioren in Töging.  An  den 2 monatlichen Treffen nehmen die Vorsitzenden aus den  Ortsgruppen teil. „Da die Gründung der AsF-Gruppierungen etwa zeitgleich stattfand, kennen und engagieren sich die Frauen hier teilweise seit fast 3 Jahrzehnten“, so Jung.

Als Kreis-AsF sei man zudem beteiligt gewesen am Familienfest in der Herrenmühle, am jährlichen  Gedenktag „Keine Gewalt gegen Frauen“, sowie an zahlreichen  politischen Veranstaltungen.

Wertvolle Informationen zu verschiedenen Sozialthemen habe man bei einigen Fachvorträgen anbieten können, z.B. zum Thema „Kinderarmut und ihre Anzeichen erkennen“  mit Dr. Christian Alt vom Deutschen Jugendinstitut München.

Die neue AsF-Vorsitzende Annette Heidrich würdigte die Vorstandsarbeit ihrer Vorgängerinnen und dankte mit einem Blumenstrauß. Sie will das bisherige Programm im Wesentlichen beibehalten, neue Herausforderungen sieht Sie vor allem im Bereich politischer Nachwuchsförderung sowie in der Kinderbetreuung.

 

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Termine

Alle Termine öffnen.

06.01.2020, 17:00 Uhr OV Neuoetting: Dreikönigsempfang
Dreikönigsempfang der SPD mit Ehrung von sozial engagierten Mitbürgerinnen und Bürgern

17.01.2020 Jusos Kickerturnier
Die Jusos laden zum Schlagabtausch am Kickertisch!

01.02.2020, 14:00 Uhr OV Neuoetting: Kinderfasching

08.02.2020, 14:00 Uhr OV Neuoetting: Einladung an die Seniorinnen und Senioren unserer Stadt
Einladung an die Seniorinnen und Senioren  unserer Stadt zu Kaffee, Kuchen und Politik – MdB Dr. Bärbel Kofler hat …

27.02.2020, 19:00 Uhr Vormerktermin Podiumsdiskussion der PNP der Bürgermeisterkandidaten

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

.

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online