PNP 08.01.16: Dreikönig mit zwei Königinnen und einem Kini

Veröffentlicht am 09.01.2016 in Presse

Foto: SPD Neuötting

Bei ihrem vor zwei Jahren ins Leben gerufenem Dreikönigsempfang ehrt der SPD-Ortsverein Neuötting Ehrenamtliche, die weniger von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden und solche, die mehr im Hintergrund wirken. Das sagte SPD-Ortsvorsitzender Peter Haugeneder eingangs des Empfangs am Mittwoch, zu dem er in der Galerie im Stadtmuseum neben den örtlichen SPD-Mitgliedern und den Ehrengästen auch MdL Günther Knoblauch und die stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Annette Heidrich begrüßte. Man habe sich zu diesem Empfang als Ersatz für eine Weihnachtsfeier entschieden, um dabei auch verdiente Bürger zu ehren.

Haugeneder unterstrich, "bürgerschaftliches Engagement ist unser größtes Kapital" – und es betreffe alle Lebensbereiche. Aktuell sei das Thema Engagement stark geprägt von der Flüchtlings- und Asyl-Thematik: "Das wäre ohne Ehrenamtliche so nicht zu meistern, gerade aktuell mit der Notunterkunft", sagte Haugeneder. Ehrenamtliche helfen aber auch, "ohne, dass eine Schlagzeile daraus entsteht", oft im häuslichen Bereich. Insgesamt decken die Ehrenamtlichen in der heutigen Gesellschaft viele Bereiche ab und helfen in einem Maße, in dem "der Staat an sich das so nicht leisten könnte".Die SPD habe heuer drei Kandidaten für die Ehrung ausgewählt: Wanda Benning, Maria Wortmann und Josef Putz.
- ina

 
 

Homepage SPD Neuoetting

Termine

Alle Termine öffnen.

06.12.2019 OV Töging: Nikolausaktion - Lassen Sie sich überraschen
Nikolausaktion der TögingSPD. Wir überraschen...

06.12.2019 - 08.12.2019 Ordentlicher Bundesparteitag

06.01.2020, 17:00 Uhr OV Neuoetting: Dreikönigsempfang
Dreikönigsempfang der SPD mit Ehrung von sozial engagierten Mitbürgerinnen und Bürgern

17.01.2020 Jusos Kickerturnier
Die Jusos laden zum Schlagabtausch am Kickertisch!

01.02.2020, 14:00 Uhr OV Neuoetting: Kinderfasching

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

.

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online