SPD Winhöring im Landkreis Altötting

ANA 28.02.12: Josefa Steidl diente 35 Jahre der SPD

Veröffentlicht am 28.02.2012 in Unterbezirk

Abschied bei der SPD: (v.l.) die Kreisvorsitzenden Franz Kammhuber und Richard Fischer, Josef Steidl, Alt-MdB Hermann Wimmer und Bezirksvorsitzender MdB Ewald Schurer. Foto: SPD

Bezirks-Geschäftsführerin verabschiedet - Im Ruhestand mehr Zeit für Familie und Sport

Altötting/Mühldorf. Im Rahmen einer gemeinsamen Konferenz der beiden SPD-Unterbezirke Mühldorf und Altötting beim Pauliwirt in Erharting wurde Josefa Steidl, langjährige Geschäftsführerin der Oberbayern-SPD sowie der SPD-Geschäftsstelle in Mühldorf, verabschiedet.

Zu den Rednern, die in ihren Grußworten die Leistung und Arbeit von Josefa Steidl würdigten, gehörten unter anderem Mühldorfs Bürgermeister Günther Knoblauch, MdB Ewald Schurer und der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hermann Wimmer aus Altötting. So manche lustige Anekdote aus der gemeinsamen Zeit ließ erkennen, dass hier eine fruchtbare Zusammenarbeit stattgefunden hatte.

Hermann Wimmer schilderte die Veränderungen der Organisation in der Bayern-SPD während der über 35 Jahre dauernden hauptamtlichen Arbeit von Josefa Steidl in der Parteiorganisation. Ewald Schurer hob hervor, dass sie sich innerhalb der bayerischen SPD Anerkennung und Respekt mit ihrer Kenntnis in Fragen der organisatorischen und rechtlich korrekten Parteiarbeit erworben hat.

Die Verantwortlichen kamen nicht ohne Geschenke: Josefa Steidl konnte sich über einen Regenschirm und ein Puzzle aus Mühldorf sowie verschiedene Gutscheine für Kulturveranstaltungen aus den beiden Unterbezirken freuen. Die Burghauser SPD wartete für die Kulturbegeisterte mit einer Einladung zum internationalen Frauentag und zur Jazzwoche auf.

Josefa Steidl (62) tritt Mitte März in die Ruhephase der Altersteilzeit ein. Die Waldkraiburgerin trat 1973 den Jusos bei, engagierte sich bei der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und hatte für die SPD Sitz und Stimme im Kreistag. Als hauptamtliche Parteimitarbeiterin war sie Ansprechpartner bei Bürgerfragen ebenso wie Koordinationsstelle für die Mandatsträger.

Nachdem sie jetzt mehr Freizeit hat, will sie sich mehr Zeit für ihren Mann sowie die Familie der Tochter mit den beiden Enkelkindern nehmen, die in Düsseldorf lebt. "Langweilig wird es mir bestimmt nicht", sagte sie dem Anzeiger − nicht zuletzt auch wegen ihrer vielfältigen sportlichen Interessen: Josef Steidl ist Yoga-Lehrerin, begeisterte Schwimmerin und Nordic-Walkerin.

Ihre Nachfolge in der SPD-Geschäftsstelle in Mühldorf, die für die Kreisverbände Altötting und Mühldorf zuständig ist, übernimmt Eleonore Ismail.
 − red/ecs

 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Termine

Alle Termine öffnen.

29.07.2021, 18:00 Uhr DGB Diskussionsrunde zur Bundestagswahl
Der DGB Oberbayern veranstaltet am Donnerstag, 29. Juli, ab 18 Uhr eine Diskussionsrunde zur Bundestagswahl am 26. …

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

.

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online